Handgefertigter Teppich

Kennenlernen der Musterarten und Pattern Bei Perser handgeknüpfter Teppiche

Einer der wichtigsten Gründe für die unzähligen Perserteppiche kaufen ist ihre einzigartige Schönheit. Zweifellos liegt das Geheimnis dieser Schönheit in der Vielfalt der Rollen und Konzepte, die in den darin verwendeten Symbolen verborgen sind. Designs, die irgendwie in der Kultur und Kunst dieses Landes verwurzelt sind. Die Teppichkarte ist eigentlich der gleiche Plan und Ausführungsweg des Teppichwebens. Ein Blick auf die für den Teppich vorgesehenen Muster, die auf kariertes Papier gezeichnet werden. Diese Roadmap hilft dem Weber, mit dem Knüpfen des Knäuels fortzufahren, indem er es sorgfältig überprüft. Im Folgenden sprechen wir mit Ihnen über die Arten von Perser handgefertigten Teppichdesigns.

 

Zeichnen der Perser handgefertigten Teppich Design & Pattern und der Schritte danach

Basierend auf einer Vorstellung oder vorhandenen Mustern setzt der Designer das gewünschte Design auf kariertes Papier um. Dieses Design wird vom Maler kopiert und gemalt. Bevor er mit dem Weben des Teppichs beginnt, treibt der Teppichknüpfer die Arbeit des Teppichwebens mit Hilfe der Teppichkarte voran. Chalehkeshs Beherrschung verschiedener Perser handgeknüpfter Teppichdesigns hilft ihm, seine Arbeit leichter zu erledigen. Nach dieser Phase beginnt die Arbeit des Webers.

 

Persische handgefertigte Teppich Designe in Bezug auf das Zeichnen von Linien

Teppich Designe mit geschwungenen Linien (rotierend)

Die geschwungenen Linien, die bei der Gestaltung dieser Art von Teppichkarten verwendet wurden, sind auf komplexe und ineinander verschlungene Weise auf der gesamten Oberfläche des Werks zu sehen. Trotz dieser Komplexität wird die Textur des Teppichs unmöglich, ohne das Muster auf kariertes Papier zu zeichnen. Die drehbare Design ist ein Relikt aus der Zeit der Ilkhanian im Iran.

Teppich Design mit gestrichelten Linien (geometrisch)

Die Designe des Persischen handgefertigten Teppichs mit geometrischen Linien ist im Vergleich zum vorherigen Typ älter. Horizontale, vertikale und diagonale Linien sind die Hauptdarsteller dieser Designs. Einige dieser Arten von Teppichen sind mit mentalen Mustern gewebt und können in nomadischen und turkmenischen Wüstengebieten gesehen werden. Diese Linien werden häufig beim Design von Persische handgefertigten Kelim verwendet.

Kombinierte Design

Die Design, die aus der Kombination von gekrümmten und geometrischen Linien erstellt werden, werden zusammengesetzte Design genannt.

Verschiedene Möglichkeiten, die Persische handgeknüpfte Teppich Design zu zeichnen

Iranische Teppichdesigner zeichnen nicht immer das komplette Design der Karte. Manchmal werden sich wiederholende Teile der Design während des Zeichenprozesses entfernt, um Zeit oder Material beim Zeichnen und Kolorieren zu sparen. Daher werden Perserteppiche in Bezug auf die Textur in vier Kategorien eingeteilt:

1-Viertel Design

Wenn die Gesamtabmessungen des Teppichs in vier gleiche Teile geteilt werden, wird in der quadratischen Design nur das Design von einem dieser vier Teile gezeichnet, und basierend darauf werden die anderen drei Teile gewebt, indem das Design wiederholt wird.

2-Die Halbe Design

Im zweiten Plan wird die Hälfte des Teppichs gezeichnet und die andere Hälfte genau so gewebt

3-Iterative Design (Ansteckung)

Vaghireh-Karten bestehen aus einem oder mehreren Motiven, die sich in der Länge und Breite des Teppichs wiederholen. Rahmen-, Ton- und kleinmaßstäbliche Karten gehören zu dieser Kategorie.

4-Durch gemustert Design

Die Durch gemustert Design ist auf die Größe aller Dimensionen des Teppichs gezeichnet.

 

Einige der berühmtesten Designs iranischer handgefertigter Teppich Design,

Mahi-Design

Das Mahidesign ist eines der am weitesten verbreiteten und bekanntesten Täbriz Teppich designs. Dieses Teppichdesign ist sehr fein gewebt und dicht. Das Mahidesign ist in Form von Aufstrich, Viertel und Hälfte gezeichnet.

Felder Muster

Felderdesign ist in den Teppichdesigns der zentralen Regionen des Iran wie Isfahan und Kerman beliebter. Normalerweise enthält dieses Design alte Symbole. Ziegellayoutzeichnungen werden oft auf sich wiederholende und sich wiederholende Weise gezeichnet.

Durch gemustert

Durch gemustert-Design ist ohne Zweifel eines der bekanntesten iranischen handgewebten Teppichdesigns auf der ganzen Welt. Gewebte Teppiche, die auf diesem Design basieren, sind in einer Vielzahl von Mustern erhältlich. Beim Zeichnen dieses Plans wird eine Pattern & Design mit gekrümmten Linien verwendet. Durch gemusterte Design ist bei Keshan Teppiche-, Qom- und Tabriz-Teppichen prominenter.

Jagd Motive oder Design

Das Jagddesign ist eines der wertvollsten Designs, nach denen Sammler auf der ganzen Welt suchen. Dieses Design wird global gezeichnet, ohne Details oder Kurven zu wiederholen. Die Verwendung des Jagd designs wurde in der Safawiden Zeit immer beliebter. Die in diesem Design verwendeten Motive und Symbole sind Bilder von Reitern, Jagdszenen, imaginären und realen Bestien, die mit Menschen kämpfen.

Farang-Blumendesign

Dieses Design ist von natürlichen Blumen inspiriert und zieht den Betrachter in seinen Bann. Rosenbüsche sind eine der beliebtesten Rollen in diesem Design, was zusammen mit anderen Formen zu seiner einzigartigen Schönheit führt. Die Verwendung dieses Designs ist in verschiedenen Teilen des Iran üblich. Isfahanische, aserbaidschanische und kurdische Künstler im Iran haben großes Interesse an diesem Design gezeigt. Kashmar Teppich, Tabriz, Khoy Sarab usw. haben von diesem Design profitiert.

Lach- und Tareng-Design Oder Medallion

Tangerine-Spitze ist das häufigste Design, das auf der Grundlage eines Viertelplans gezeichnet und gewebt wird. Das kreisförmige Muster in der Mitte des Teppichs, dessen Präsenz andere Teile des Musters beeinflusst, wird Tanraj genannt. Ein Teil des Teppichmusters, der sich in seinen Ecken wiederholt, wird lach genannt. Die Verwendung von zentraler Bergamotte ist eines der am häufigsten verwendeten Merkmale in Teppichen aus der Safawidenzeit. Während seine Geschichte vor dieser Zeit zurückreicht. Dieses Design ist in der Nain Teppich Weberei weit verbreitet.

Konsolidierter Design

Das am weitesten verbreitete Teppichdesign in verschiedenen Teilen des Iran ist das integrierte Design. Dieses Design hat verschiedene Arten, das einzige gemeinsame Merkmal bei allen ist die Verwendung von Quer-, Bogen-, Viertel- und Halbzeichnungsmethoden. Die einzigartige und auffällige Schönheit von gewebten Teppichen, die auf diesem Design basieren, hat sie zu einem der gefragtesten iranischen handgewebten Teppiche gemacht.

Kreative Designs in perserteppich modern

Heute zeichnen Teppichdesigner im Iran neue und kreative Designs, die in ihrer Schönheit einzigartig sind, indem sie die Designs authentischer iranischer Teppiche und Inspiration aus anderen Künsten dieses Landes verwenden.

letztes Wort

Designs und Muster in iranischen handgewebten Teppichen sind sehr vielfältig. Zusätzlich zu den oben genannten können wir auch die Designs von Slimi, Shah Abbasi, Betejakeh, Drekari, Mihrab usw. erwähnen. Die Rede über jedes dieser Designs und Motive und Symbole, die darin verwendet werden, ist sehr umfangreich und detailliert.

Ich lade Sie ein, uns Ihre Meinung zu jeder der iranischen Rollen mitzuteilen. Schreiben Sie, welches Design Sie lieben und welches Design Ihrer Meinung nach der wertvollste iranische Teppich ist und zu welcher Stadt im Iran gehört er?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert