Ergebnisse 1 – 12 von 19 werden angezeigt

Der Keshan Teppiche ist eines der schönsten Beispiele für handgefertigte Perser Teppiche. Diese Stadt liegt in der Provinz Isfahan, einer Stadt im Iran, und jeder kennt sie als handgefertigten Teppich. Jährlich werden in dieser weltberühmten Stadt mehr als 1500 Meter handgefertigte Kashan-Teppiche gewebt, und jeder liebt die Eleganz und Schönheit dieser Teppiche.

Merkmale von Keshan Teppiche:
Beim Weben von Keshan Teppiche werden die drei Hauptfasern Wolle, Seide und Baumwolle verwendet, die Fusseln dieser Teppiche werden aus Schafwolle gewonnen. Die horizontalen Garne dieses Teppichs werden ebenfalls aus der Hauptbaumwolle des Iran hergestellt, auch die Breite des Garns oder des gleichen Gewebes besteht meistens aus Baumwolle.

Abmessungen von Keshan Teppiche:
Bei handgefertigten Teppichen aus Kashan ist Eleganz das erste Wort, die Teppiche dieser Stadt sind so zart, dass Sie die Aufmerksamkeit verlieren und sie behalten werden. Aufgrund dieser Feinheit wird ein Hauszähler verwendet, um diese Teppiche zu berechnen. Heutzutage betragen die meisten Produktionsgrößen dieses Teppichs 6 Meter und 12 Meter, und die Teppichtypen dieses Teppichs sind z. B. 4 * 3.

können. Andere Kategorien von Perser handgefertigten Teppichen:
Nain Teppichkashmar teppichMashhad TeppichTäbriz Teppich