Ghom Teppich

Nach Preis Filtern
    Nach Alt Filtern

      Der Kauf eines Qom Teppich ist eine sehr ideale Kaufentscheidung, da die Käufer dieses Teppichs besonderen Wert auf die Qualität und das Material legen. Der Qom-Teppich ist ein Symbol für die Industrie und Kunst der im Iran gelegenen Stadt Qom Der Qom-Teppich ist ein Symbol der Industrie und Kunst der Stadt Qom im Iran Und er gilt als einer der besten iranischen Teppiche , die mit ihrer langen Geschichte weltweit ein sehr hohes Ansehen genießt. Die Teppiche, die Sie auf dieser Seite sehen, bestehen aus verschiedenen Materialien wie Seide und Wolle. Alle Teppiche wurden von Aricarpets hinsichtlich ihrer Qualität geprüft und verfügen über eine Garantie.

      Nach Preis Filtern

      Nach Größe Filtern

      Nach Farbe Filtern

      Nach Form Filtern

      Nach Alt Filtern

      Bei Aricarpets bauen wir Vertrauen auf

      Ermäßigte Teppiche

      Ergebnisse 1 – 24 von 26 werden angezeigt

      Ursprünglicher Preis war: 6.499,99 €Aktueller Preis ist: 5.999,00 €. Inkl. lokaler Steuern (wo zutreffend)
      Ursprünglicher Preis war: 15.999,99 €Aktueller Preis ist: 13.000,00 €. Inkl. lokaler Steuern (wo zutreffend)
      Ursprünglicher Preis war: 15.999,99 €Aktueller Preis ist: 13.000,00 €. Inkl. lokaler Steuern (wo zutreffend)
      Ursprünglicher Preis war: 2.999,99 €Aktueller Preis ist: 2.699,99 €. Inkl. lokaler Steuern (wo zutreffend)
      Ursprünglicher Preis war: 1.999,99 €Aktueller Preis ist: 1.799,99 €. Inkl. lokaler Steuern (wo zutreffend)
      Ursprünglicher Preis war: 1.799,99 €Aktueller Preis ist: 1.619,99 €. Inkl. lokaler Steuern (wo zutreffend)
      Ursprünglicher Preis war: 599,99 €Aktueller Preis ist: 539,99 €. Inkl. lokaler Steuern (wo zutreffend)
      Ursprünglicher Preis war: 1.899,99 €Aktueller Preis ist: 1.709,99 €. Inkl. lokaler Steuern (wo zutreffend)
      Ursprünglicher Preis war: 1.899,99 €Aktueller Preis ist: 1.709,99 €. Inkl. lokaler Steuern (wo zutreffend)

      Qom Teppich:

      Die Stadt Qom ist eine der schönsten Städte im Iran, die seit vielen Jahren als eines der schönsten Kunsthandwerke im Iran bekannt ist. Die wichtigste handgewebte Kunst des Iran, die in der Welt berühmt ist, ist der Teppich. Qom handgewebter Teppich ist eine der wichtigsten Städte auf dem Gebiet des handgewebten Teppichs, der im Iran und im ganzen Iran sehr berühmt ist.

      Das Hauptmerkmal des Ghom Teppich ist seine Schönheit und hohe Qualität. Diese Teppiche sind aus natürlichen Fäden gewebt und die Tatsache, dass dieser Teppich handgewebt ist, macht den Teppich Ghom zu einem einzigartigen Design auf der Welt. Jeder kann ihn erkennen, wenn er sein Muster sieht dass dieser handgewebte Teppich Qom ist. .

      Ghom Teppich Kaufen:

      Wenn Sie einen Perserteppiche kaufen möchten, ist es besser, mehr über die handgewebten Teppiche von Qom zu erfahren, damit Sie Qom Teppiche mit ausreichenden Informationen Ghom Teppich Kaufen. Der Vorteil des Qom-Teppichs besteht darin, dass er mit der hohen Widerstandsfähigkeit des Naturgarns widerstandsfähiger gegen Erosion ist als andere Teppiche.Auch diejenigen, die der Heimdekoration in Bezug auf die Dekoration mehr Bedeutung beimessen, können den Qom-Teppich mit seinem einzigartigen Design gut gefallen Wahl für Fassade Geben Sie Ihr Zuhause.

      Um den originalen Ghom Teppich Kaufen, muss man weit in den Iran reisen und ihn kaufen und zu einem sehr hohen Preis zu sich nach Hause bringen, aber heute ist es mit Hilfe von Online-Shops möglich, den originalen Teppich Kaufen mit nur wenigen Klicks. Bei Aricarpetz garantieren wir die Qualität und Echtheit des Produkts.

      Ghom Seidenteppich:

      Seidenfäden stellen eines der wertvollsten und teuersten Materialien für handgewebte Teppiche dar. Die Verwendung von Seidenfäden in Qom-Teppichen lässt diese Industrie florieren. Diese Teppiche sind etwas teurer als Baumwoll- und Baumwollteppiche, aber Sie können die Weichheit und Qualität des Teppichs spüren, indem Sie ihn berühren.

      Aufgrund der Verwendung von Seidenfäden hat der Ghom Seidenteppich eine geringe Dicke, weshalb er weicher ist als Woll- und Baumwollmaterialien. Aus diesem Grund ist der Ghom-Seidenteppich einer der feinsten handgewebten iranischen Teppiche, der europaweit einen besonderen Stellenwert hat.

      Qom Seidenteppiche gelten als eines der wichtigsten kulturellen und künstlerischen Symbole des Iran. Diese Teppiche werden von erfahrenen Handwerkern aus feinen und starken Seidenfäden gewebt. Diese Teppiche haben sehr unterschiedliche Designs, von einheimischen und lokalen Designs bis hin zu modernen und künstlerischen Designs, von denen jedes einen großen Wert an seinem Platz hat.

      Ghom Teppich Gebraucht:

      Wie Sie wissen, verliert der iranische Teppich mit der Zeit und seiner Funktion nicht an Wert, sondern steigt aufgrund seines Alters von Tag zu Tag.Der Verkauf von Teppichen beschränkt sich auf alte Teppiche, da der Preis angemessen ist und der Wert des Teppichs stimmt geht durch den Kauf nicht verloren und gilt als Investitionsgut.

      Der Ghom Teppich Gebraucht hat eine sehr schöne klassische und handgefertigte Textur, die oft aus Garn, Wolle und Seide gewebt wird. Das Design dieser Teppiche wird oft in Form eines Busches zusammengefasst, geformte geometrische Linien. Die Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit dieser Teppiche haben den Test einmal bestanden, deshalb können Sie sich auf ihre Qualität verlassen. Heutzutage gelten Teppich Gebraucht als eines der wichtigsten Kunsthandwerke des Iran und man kann sie in Museen und alten Häusern sehen, vor allem bei Sammlern.

      Diese Links können für Sie nützlich sein:

      Nain TeppichKeshan TeppicheTäbriz Teppich